Der erste Frühlingstag!

Gestern war es in ganz Deutschland so weit: Der erste frühlingshafte Tag des neuen Jahres hat uns erreicht. Endlich wieder Temperaturen über 15 Grad, die in der direkten Sonne noch deutlich wärmer erschienen. Einfach herrlich! Wie die Sonne doch unser Gemüt beeinflusst und den Körper Glückshormone ausstreuen lässt. Schon interessant was sich da in uns tut. Nur leider beziehen sich diese eigentlich positiven Frühlingsgefühle nicht immer auf die richtigen Personen.

Wenn die Hormone durchdrehen, dürsten die Menschen nach Befriedigung – und das eben nicht nur „zu Hause“. Für mich ist das natürlich ein gefundenes Fressen und die Daseinsberechtigung meines Jobs. Insbesondere an so einem sonnigen Tag beobachte und observiere ich was das Zeug hält. Denn die Sonnenstrahlen locken verschiedene Paare an die frische Luft. Und eben nicht nur die, die sich offiziell zusammen getan haben. Ehefrauen mit ihren Gigolos, Ehemänner mit der Bürosekretärin, Männer mit der Zweitfreundin, Frauen mit dem Fitnesstrainer aus dem Sportstudio. Es kommt zusammen was nicht unbedingt zusammen gehört. Wer sich beim „verbotenen“ Flanieren mit dem falschen Partner von mir mit der Kamera erwischen lässt ist aber auch wirklich selber Schuld. Mein Tipp an alle, die nicht mit ihrem angetrauten Partner unterwegs sind: Lasst es! In eine andere Stadt reisen hilft auch nicht, denn ich reise auch hinterher, wenn ich den Auftrag dazu habe. Ein Detektiv ist genauso mobil wie ihr selbst. 50 km, 100 km, 500 km – ganz egal. Detektive nehmen jede Entfernung auf sich, um der Ursache auf den Grund zu gehen.

Daher trefft euch lieber mit der angetrauten Person und lasst den anderen Quatsch sein. Jetzt könnte man denken, dass ich mir mein eigenes Geschäft damit kaputt mache. Ich kann euch beruhigen – auf meinen Ratschlag hört eh niemand auch auch bei den nächsten Sonnenstrahlen bin ich wieder auf der Pirsch und muss nicht den Weg zum Arbeitsamt antreten. Denn Quatsch gemacht wird immer!

Schlagworte: , , , ,

Verwandte Beiträge:

  • No Related Posts

Einen Kommentar schreiben